Versand nur € 1,50 in Deutschland**
Kostenloser Versand ab € 20,- Bestellwert**
Seit 15 Jahren Ihr Batterienexperte
Versand innerhalb von 24h
 

Batteriewechsel bei einem PKW-Schlüssel

Als allererste Regel gilt: äußerste Vorsicht ist geboten, wenn man seinen Auto-Funkschlüssel nicht beschädigen will!

Bitte nehmen Sie einen Wechsel nur vor, wenn Sie halbwegs handwerklich begabt sind. Wir übernehmen für Schäden keinerlei Haftung. Haben sie keinerlei Erfahrung in diesem Bereich, lohnt sich der mögliche Ärger nicht, lassen Sie lieber die Finger weg und beauftragen Sie einen Fachmann!

Sie brauchen für den Knopfzellen-Wechsel einen mittelgroßen Schlitzschraubendreher, um das Schlüsselteil von der Funkfernbedienung zu trennen:

Führen Sie sehr, sehr vorsichtig den Schraubendreher zwischen die beiden Schlüsselteile, hier auf keinen Fall den Schraubenzieher drehen, sonst beschädigen Sie die PVC-Schalen. Wenn Sie jetzt etwas Druck auf den Schraubendreher geben, direkt in die Nut - können Sie die beiden Schalen auseinander drücken, bis sich die Plastikhüllen von dem Fernbedienungsteil lösen. Jetzt werden Sie sehen, dass die beiden Teile nur zusammengesteckt sind, nicht geklebt.

Nun sollten Sie auch die Batterie, besser gesagt die Knopfzelle, sehen. Meistens handelt es sich um eine Lithium Knopfzelle vom Typ CR2032, CR2016, CR2025 oder CR1620.

Schauen Sie sich genau an, wie herum die Batterie in der Fernbedienung liegt, genauso müssen Sie die neue Batterie einlegen. Mein Tipp, machen Sie mit ihrem Handy eine Foto, am besten eine Nahaufnahme.

Nehmen Sie nun die leere Batterie aus Ihrem alten PKW Schlüssel und legen Sie die neue Batterie richtig herum ein.

Nun einfach die Außen-Schalen wieder um die Fernbedienung herum zusammenstecken und die Funkfernbedienung wieder an ihre PKW-Zentralverriegelung anpassen. Manche Funk-Schlüssel müssen dazu neu „angelernt“ werden, bitte sehen Sie dafür in die Gebrauchsanleitung ihres PKWs.

Für folgende Autotypen empfehlen wir für einen Wechsel lieber in die Werkstatt zu fahren:

Audi, Seat, Skoda, BMW, VW

Für folgende Fahrzeug Typen kann man auch selber einen Wechsel durchführen:

Daihatsu, Fiat, Honda, Hyundai, Jaguar, Alfa, Kia, Mazda, Mercedes, Peugeot, Porsche, Renault, Saab, Subaru, Toyota, Volvo

In diesen Tabellen stellen wir Ihnen Übersichten von benötigten Batterien für die PKW-Funk-Schlüssel von Volkswagen und von Skoda bereit:

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.