Versand nur € 1,50 in Deutschland**
Kostenloser Versand ab € 20,- Bestellwert**
Seit 15 Jahren Ihr Batterienexperte
Versand innerhalb von 24h
 

Pokemon GO PLUS hoher Batterieverbrauch?

Mit dem Armband passend zur APP "Pokemon GO" lassen sich bequem Pokestopps drehen und Pokemon fangen, ohne dass man das Smartphone in der Hand halten muss. Einfach per Knopfdruck Items sammeln oder einen Pokemon Fangversuch auslösen.
Betrieben wird das Pokemon GOPLUS Armband mit einer CR2032 Lithium Knopfzelle. Auffällig dabei ist allerdings der hohe Batterieverschleiß des Armbands. Bei täglichem Gebrauch hält die Knopfzelle teilweise nur 2-3 Wochen. Man merkt, dass sich die Batterie dem Ende neigt, sobald immer wieder der Kontakt zum Spiel abbricht und man die beiden Geräte erneut koppeln muss.

Wir haben das Armband mit unterschiedlichen Markenbatterien von Varta, Duracell und Ansmann getestet - die Laufzeit ist überall gleich lang. Heißt: Das Pokemon GO PLUS saugt ordentlich Power, eventuell hätte der Hersteller besser 2 Knopfzellen verbauen sollen. Man hat sich aber wohl aufgrund der kleinen Größe des Gehäuses dann auf Kosten der Batterielaufzeit für nur eine Batterie entschieden. Also nicht am Gerät oder den Batterien zweifeln, der hohe Verbrauch ist leider beim Pokemon Go Armband bei regelmäßiger Nutzung normal und lässt sich nicht vermeiden.
Am besten also gleich einen kleinen Vorrat an Batterien bestellen. Wir bieten die meisten Sorten des Typs CR2032 auch im günstigen 5er Streifen an. 

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.